BVO - Bezirksverband Oldenburg

Gertrudenheim Oldenburg

Wohnen - Begleiten - Arbeiten - Fördern

Gertrudenheim – das sind Lebensräume und Betreuungsmöglichkeiten für Frauen und Männer mit geistiger Beeinträchtigung oder mehrfachen Behinderungen. Wir möchten die individuelle Lebensgestaltung von Menschen mit Behinderung unterstützen und ihnen ein weitestgehend normales Leben ermöglichen.
Den Wünschen und Bedürfnissen sowie dem Hilfebedarf des Einzelnen wird durch ein differenziertes Wohnangebot Rechnung getragen. Dieses beinhaltet betreute Wohngruppen im Heim, Außenwohngruppen in verschiedenen Stadtteilen Oldenburgs und Wohnassistenz in der eigenen Wohnung des Betreuten.

Das Angebot richtet sich an Erwachsene ab 18 Jahren. Zurzeit stehen insgesamt 145 Wohnplätze zur Verfügung. Ziel der Arbeit ist es, mit den Betreuten ein Zuhause zu gestalten, in dem sie sich wohl und angenommen fühlen und im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten weitest mögliche Selbstständigkeit haben oder neu erlangen.
Ergänzt werden die Wohnmöglichkeiten durch das ambulante Angebot der Familien „Individuelle pädagogische Unterstützung in Familien“ sowie durch eine Tagesförderstätte mit angegliedertem Seniorenbereich.