BVO - Bezirksverband Oldenburg

Waisenstift Varel

Willkommen!

Das Waisenstift Varel ist eine rechtsfähige Stiftung des privaten Rechts und Träger der Heilpädagogischen Jugendhilfe. Die Stiftung wurde bereits 1671 von Graf Anton I. von Aldenburg gegründet. Offenbar geleitet von christlicher Nächstenliebe und Dankbarkeit über die Erhebung in den Grafenstand obwohl er ein illegitimer Sohn von Graf Anton Günther von Oldenburg war.
Seit seiner Gründung durch Graf Anton I. – seit über 340 Jahren (!) - erfüllt das Waisenstift Varel ununterbrochen den pädagogischen Auftrag, Kinder und Jugendliche zu versorgen und zu betreuen.

Heute werden im Waisenstift Varel differenzierte Hilfen für Kinder, Jugendliche und deren Familien im ambulanten, teilstationären und vollstationären Bereich angeboten. Eine staatlich anerkannte Förderschule mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwick­lung, gehört ebenfalls zum Waisenstift Varel.

Wir laden Sie recht herzlich ein, sich auf den folgenden Seiten ein Bild über uns zu machen.