BVO - Bezirksverband Oldenburg

„Einfach gute Pflege finden.
Hier gehts zu unseren Experten.“
„Wir fördern und unterstützen Menschen in allen Bereichen ihres Leben“
„Unsere Angebote für Kinder, Jugendliche und deren Familien“
Datum
11.08.2017
Kategorie
Bezirksverband Oldenburg

Karin Erbe feiert ihr 40- jähriges Dienstjubiläum

Oldenburg, im August 2017. Karin Erbe feiert in diesen Tagen ihr 40-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst. Angefangen hat sie ihren beruflichen Werdegang mit einer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Oldenburg 1977. Seit 1994 arbeitet Karin Erbe in der Versorgungskasse Oldenburg, ist dort Sachbearbeiterin in der Beihilfekasse.

„Die Zeit ist wie im Fluge vergangen, ich weiß gar nicht, wo die 40 Jahre geblieben sind“, lacht Karin Erbe, wenn sie auf die vergangenen Jahre zurückblickt. Nach ihrer Ausbildung arbeitete sie in verschiedenen Ämtern der Stadt Oldenburg. Anfang der 80er Jahre kam ihre Tochter zur Welt, später ihr Sohn. Sie war eine der ersten Frauen bei der Stadt Oldenburg, die in den frühen 80er Jahren in Teilzeit arbeitete. „Das war so etwas wie ein Pilotprojekt im Personalamt, Teilzeitstellen für Frauen gab es zu der Zeit bei der Stadt Oldenburg noch nicht“, blickt Karin Erbe zurück.

Später wechselte sie innerhalb des Personalamtes zur Beihilfestelle der Stadt Oldenburg, bevor sie dann 1994 zur Beihilfekasse der Versorgungskasse Oldenburg wechselte. Neben ihrer Tätigkeit als Sachbearbeiterin in der Beihilfekasse engagiert sich Karin Erbe seit vielen Jahren als Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbandes Oldenburg. „Es freut mich, wenn wir es vor allem im Pflegebereich Frauen ermöglichen, Familie und Beruf besser vereinbaren zu können“, weiß Karin Erbe.

Ihre Freizeit verbringt Karin Erbe gerne mit ihrem Enkelkind, in ihrem Garten oder Tanzen gehen.