BVO - Bezirksverband Oldenburg

„Einfach gute Pflege finden.
Hier gehts zu unseren Experten.“
„Wir fördern und unterstützen Menschen in allen Bereichen ihres Leben“
„Unsere Angebote für Kinder, Jugendliche und deren Familien“
Datum
09.11.2017
Kategorie
Bezirksverband Oldenburg
Quelle
BVO

Erfolgreiches Energiemanagement durch optimale Nutzung der Haustechnik

Hausmeister aus den 17 Einrichtungen des Bezirksverbandes Oldenburg bilden sich weiter

Oldenburg/Oldenburger Land, 9. November 2017.  Die Hausmeister in den 17 Einrichtungen des Bezirksverbandes Oldenburg (BVO) spielen eine entscheidende Rolle bei der Senkung des Energieverbrauchs von Gebäuden. Sie sind mit der Haustechnik vertraut und kennen die Gewohnheiten und Bedürfnisse der Nutzer am besten. 13 Hausmeister und drei Mitarbeiter des Gebäudemanagements des Bezirksverbandes informierten sich jetzt in einer Fortbildung über die Möglichkeiten, den Energieverbrauch in Gebäuden zu senken, damit Kosten zu sparen und das Klima zu schützen.

Wie lassen sich Heizungsanlagen so steuern, dass die Räume pünktlich zu Nutzungsbeginn warm sind, im Laufe des Tages nicht überheizt werden und bei Leerstand keine unnötige Heizenergie verschwenden? Welche Lichttechnik ist für welche Räume sinnvoll und am energiesparendsten? Diesen und weiteren Fragen widmen sich die 16 Teilnehmer, die für den Bezirksverband Oldenburg für Gebäude zuständig sind, bei der Fortbildung „Energieeinsparung in Gebäuden - Praktisches Anwenderwissen für Hausmeister". Jens Haake, Leiter des Gebäudemanagements zieht ein positives Fazit: „Das Seminar war sehr praxisorientiert und lieferte Denkanstöße und kleine Handgriffe für den Alltag. Auch den Austausch mit den Kollegen aus unseren Einrichtungen fand ich sehr hilfreich.“ Die Schulung ist auf Initiative des Bezirksverbandes Oldenburg durchgeführt worden. Sie ist ein Angebot der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen. In ihrem Auftrag führte der Trainer Heinz Eggersglüß von der Firma utec die Schulung durch.

Weitere Informationen:

Der Bezirksverband Oldenburg (BVO) ist ein modernes, zukunftsorientiertes Unternehmen in kommunaler Trägerschaft. Der Wohlfahrtsverband ist einer der grossen Arbeitgeber der Region und betreibt 17 hochqualifizierte Facheinrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen, Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe, Wohnungslosenhilfe sowie Pflegeheime für Senioren. Der Verband beschäftigt über 1000 Mitarbeitende. Mitglieder des Verbandes sind die kreisfreien Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven sowie die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch. www.bvo.de

Downloads